Das neue Code Handle ermöglicht den komfortablen und sicheren Zutritt per Zahlencode.
 

Code Handle
 
Das Code Handle kommt in gewerblichen und privaten Gebäuden zum Einsatz. Die modernen und edlen Türdrücker eignen sich besonders für den Einsatz in zentral genutzten Räumen.
Für Türen, die nachts über den Schließzylinder verriegelt werden, bietet das Code Handle für den Tagesbetrieb eine einfache und komfortable Möglichkeit, den Zutritt über die Schlossfalle zu regeln.
Typische Anwendungsgebiete für Code Handle sind z.B.:
  • Arztpraxen
  • Anwaltskanzleien

  • Bürogemeinschaften

  • Behörden und Schulen

  • Privathaushalte

Produktvorteile im Überblick:

  • Leichtes Nachrüsten bei Innentüren ohne Verkabelung

  • 1 Master-/Programmiercode (6-stellig)

  • 9 Nutzercodes (4- bis 6-stellig)

  • Bei 5-maliger Falscheingabe ist das Code Handle 3 Minuten gesperrt

  • Panikfunktion – von innen immer zu öffnen

  • Daueroffen-Funktio

  • Mit integrierter Drückerrückholfeder

Zum Code Handle-Programm gehören zudem Türdrücker im Code Handle-Design ohne Tastatur, sowie passende Schlüsselrosetten.