Zylinder mit Leseeinheit

Moderne Architektur fordert Eingangsbereiche mit Stil. Der DOM Protector wird diesen hohen Ansprüchen durch sein zeitgemäßes Design gerecht. Der Leseknauf sowie der verkürzte Innenknauf sind aus hochwertigem Edelstahl. Ihre Form birgt eine angenehme Griffigkeit.

Zylinder mit Leseeinheit

Moderne Architektur fordert Eingangsbereiche mit Stil. Der DOM Protector wird diesen hohen Ansprüchen durch sein zeitgemäßes Design gerecht. Der Leseknauf sowie der verkürzte Innenknauf sind aus hochwertigem Edelstahl. Ihre Form birgt eine angenehme Griffigkeit.

Der Dom Protector ist in der Offline Version, im DOM Virtuellen Netzwerk oder als Online Version erhältlich. Die Online Variante verfügt über eine integrierte Funk-Schnittstelle im Zylinder und einen RF NetManager in Türnähe. Dadurch kann der DOM Protector in eine Ethernet-Netzwerkstruktur eingebunden, online programmiert und überwacht werden und eine Verkabelung der Türe ist nicht notwendig.
Der DOM Protector lässt sich mit bereits bestehenden Video-, Abrechnungs- oder Zeiterfassungssystemen kombinieren. Man kann ihn an fast jeder Tür anbringen. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine beidseitig lesende Variante. Durch eine unterschiedliche  Berechtigungsvergabe und eine Identifizierung über den Transponter können Personenströme gezielt kontrolliert werden.
Der DOM Protector ist gegen elektronische sowie mechanische Manipulationsversuche höchstmöglich geschützt. Es können bis zu 32.000 Nutzer verwaltet sowie 2.000 Ereignisse gespeichert werden.